Skip to main content

Opodo ist kein Reisebüro, sondern nur ein Vermittler, also eine Plattform auf der Reisen angeboten werden und über die Du dann buchen kannst. Du bist nicht der Kunde der Airline, sondern Opodo ist deren Kunde und Du bist nur der Kunde von Opodo. Die Airline zahlt aber nur direkt an ihre Kunden zurück, also an Opodo.

Opodo nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Wenn Du Opodo bezüglich Deiner Buchung kontaktieren möchtest, geht dies ausschließlich über das Opodo Kundencenter.

Beratung:

Keine, die Buchung über die Website ist sehr einfach.

Reiseplanung:

Die Zusage für die Flüge war rasch.

Zusatzleistungen:

Können, nicht gebucht, werden, dazu muss man bei der Fluggesellschaft versuchen die gewünschten Optionen hinzuzubuchen.

Stornierung:

Oje, wo fange ich da an? Gerade in der Covid-19 Pandemie habe ich das totale Versagen von Opodo hautnah mitbekommen. Wir haben Flüge von Auckland (Neuseeland) nach Vanuatu und weiter nach Sydney (Australien) gebucht. Das war im Frühjahr 1999, die Flüge wurden abgesagt, weil keine Einreise nach Vanuatu, Australien und Neuseeland mehr möglich war. Für mich war klar, es liegt nicht in meinem Verschulden, hier bekomme ich mein Geld (ca. 1500 €) zurück. Das war aber leider nicht der Fall, bis heute (Frühjahr 2022) habe ich keinen Euro mehr davon gesehen und die Zuständigkeit wird zwischen Opodo und der Fluggesellschaft (Air Vanuatu) hin und her geschoben. Air Vanuatu sagt klipp und klar, das Geld ist an Opodo gezahlt worden (stimmt, steht auch in meiner Kreditkartenabrechnung) somit ist der Vertragspartner Opodo. Bei Opodo wird darauf verwiesen, dass sie nur Vermittler sind und weisen eine Verantwortung vehement zurück.

Ich habe sofort reklamiert und mit unzähligen Mitarbeitern in China, Indien und Deutschland gesprochen. Es hat ewig gedauert! Alle waren höflich und versuchten mich zu trösten z. B. es wird daran in Spanien (?) gearbeitet und Sie müssen sich dulden. Ich habe auch das Opodo Internet Erstattungsformular (x10) ausgefüllt ohne je eine positive Antwort zu erhalten. 

Fazit:

Mir fehlen die Worte, warum nur nutzt man überhaupt einen Vermittler, um einen Flug zu buchen? Einfach den Flug direkt bei der Airline buchen und schon läuft alles direkt, unkompliziert und ist häufig auch günstiger. Aber das findet man bereits reichlich in den inflationären Threads zum Vermittler Opodo.

Ich rate dringend von der Buchung bei Opodo ab! Die Kontaktaufnahme mit dem (eigentlich nicht vorhandenen) Kundenservice wird absichtlich erschwert bis nahezu unmöglich gemacht. Kundenunfreundlicher geht nicht! Erstattung von der Fluggesellschaft gestrichener Flüge wird einfach ausgesessen, trotz vielfacher Mahnungen über Telefon und Chatbot.

 

Kundenservice:

Telefon: tel: +40 34979216
via Chat: https://www.opodo.de/chat/
Opodo Website https://www.opodo.de/kundenservice/#/

2022 02 21 11 59 22 So nimmst du Kontakt mit dem Opodo Kundenservice auf Opodo Reiseblog

 

 

 

  • Geändert am .
  • Aufrufe: 5914

Meine Empfehlungen (*), hier habe ich gute bis sehr gute Erfahrungen gemacht....


Booking.com