Erfahrungen: STA Travel

Erfahrungen: STA Travel

Bei STA Travel haben wir unter dem Strich sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht, da muss sich jeder selbst überlegen, was ihm wichtig ist.

Beratung:

Die Beratung war sehr gut sowohl Online als auch im Reisebüro vor Ort wurden wir anständig beraten und man hat auch unsere Spezialwünsche sehr gut in die Reiseplanung eingearbeitet.

  • Wir wollten von unterschiedlichen Orten zum Ziel starten und uns unterwegs treffen (hat geklappt )
  • Bei der Rückreise hatten wir auch unterschiedliche Zwischenziele oder Heimreise Optionen (hat geklappt)
  • Zwischenstopp ohne direkten Weiterflug vom Ausgangsflughafen, so wollten wir zwischen Neuseeland und Australien noch ein bisschen Südsee reinschieben. (hat geklappt)

Reiseplanung:

Die Reiseplanung war sehr gut organisiert, wir haben sehr schnell eine Zusage für die Flüge bekommen und konnten uns zum Buchungszeitraum darauf verlassen

Änderungswünsche:

Änderungswünsche wurden ohne große Probleme bearbeitet und durchgeführt. So mussten wir 2 Monate vor Reiseantritt unsere geplante China-Tibet-Nepal Tour wegen des COVID-19 Virus über den Haufen werfen und haben uns für eine neue Route Neuseeland - Südsee (Vanuatu) - Australien - Singapur - Borneo entschieden. STA Travel hat hier bei der Turkish Airlines alle gebuchten Flüge stornieren können und uns auf die neuen Destinationen umgebucht. Ein großes Lob und Danke an Meike Bohmann vom Bonner STA Team! Das war eine spitzen Leistung...

Stornierung:

Hier mussten wir uns dann schließlich doch 4 Wochen vor Reiseantritt entscheiden unsere 3 Monats Tour komplett zu stornieren. Das war dann nicht nur für uns ein Desaster, sondern auch für die Fluggesellschaften und Reiseanbieter. Wegen der Stornierung wurden uns Gutschriften angeboten, die wir aber abgelehnt und auf eine Rückabwicklung bestanden haben. Leider zieht sich diese Rückabwicklung ein wenig hin, nach nunmehr 3 Monaten warten, E-Mail schreiben und anrufen ist das Geld leider immer noch nicht im Rücklauf. Das ist schade und ich, denke wir, sind geduldig genug gewesen um sagen zu können wir haben euch eine Chance gegeben. Wir werden noch ende, Juni abwarten, wenn es bis dahin keine Erstattung gibt werden wir uns einen Rechtsbeistand suchen. Wir haben lange Flüge auf Fernstrecken gebucht und es kommen da schon mehrere Tausend Euro zusammen, die wir natürlich auch nicht zu verschenken haben.

Fazit:

Es fällt nicht leicht hier ein objektives Fazit zu stellen, im Prinzip war es ein gelungener Auftritt, der von der Coronakrise 2020 für alle beteiligten zu einer Zerreißprobe wurde. Für mich steht Fest das wir unsere Reise im kommenden Jahr auf jeden Fall wieder bei STA-Travel buchen werden, selten haben Reiseagenten schneller und flexibler verstanden auf die Wünsche der Kunden einzugehen. Die Geschichte mit den vielen Flugabsagen ist natürlich dem COVID-19 geschuldet und ich denke das, das Ganze sich wieder einrenken wird.

Kontakt: https://www.statravel.de/

Telefon: (069) 255 150 000

E-Mail: Online Formular

Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Empfehlung: Booking.com
Booking.com
Empfehlung: Mietwagen weltweit

billiger mietwagen

suchen & finden...

Anzeige
 Mit freundlicher Unterstützung von…

https://jules-verne-online.de/https://csp24.comhttps://canadian-husky.de/https://tramperhaus.de/https://reiseblog24.net/

 

Kontakt & Info´s

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Michael Lieder
  • Tübingen - Germany

Reiseblog24 anmelden...

Nichts verpassen auf meinem Reiseblog und einfach anmelden!

Ich betrachte es als Selbstverständlich, die Vertraulichkeit der von Dir bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wende ich äußerste Sorgfalt und Sicherheitsstandards an, um einen maximalen Schutz Deiner personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

nach oben